Headermotiv Ausbildung am tridelta campus hermsdorf

Studium am TRIDELTA CAMUPUS HERMSDORF

Studium

Am TRIDELTA CAMPUS hast du die Wahl zwischen zahlreichen technischen und kaufmännischen Berufen. Hier entsteht High-Tech und du kannst in einer der vielen Firmen mit an den Innovationen von morgen arbeiten. Nach der Ausbildung hast du gute Übernahmechancen, ob in deinem Ausbildungsbetrieb oder in einem anderen Unternehmen am Campus. Für das richtige Feeling sorgen unter Anderem tolle gemeinsame Events und Leistungen unserer Campusmitglieder.

 

Elektrotechnik / Automatisierungstechnik

Im dualen Bachelorstudium Elektrotechnik/Automatisierungstechnik werden wesentliche Grundlagen der Elektrotechnik ebenso wie mathematisch-physikalische Grundkenntnisse vermittelt. Gleichzeitig erwerben die Studierenden Wissen zu den Grundlagen und anwendungsorientierten Gebieten der Informatik. Der Schwerpunkt dieses Studiengangs liegt in der Prozessautomation, wobei stets die Gesamtfunktionalität eines Gerätes, eines Prozesses oder einer Anlage ganzheitlich im Zusammenhang mit Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Umwelt- und Ressourcenschonung gesehen wird

Nach dem Studium

Absolventen des Studiengangs Elektrotechnik/Automatisierungstechnik können interdisziplinär in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt werden. Typische ingenieurtechnische Aufgaben sind:

  • Planung, Projektierung, Realisierung, Inbetriebnahme, Betreuung, Wartung und Optimierung von elektrotechnischen und automatisierungstechnischen Anlagen und Prozessen
  • Projektmanagement im Bereich Qualitätssicherung und Kundenbetreuung

Duale Hochschule Gera-Eisenach
mehr dazu

Industrielle Produktion

Ziel des Studiums ist die praxisorientierte Ausbildung von qualifizierten Mitarbeitern des produzierenden Bereiches. Im Mittelpunkt stehen u.a. die Grundlagen des Maschinenbaus, die Betriebsorganisation und die Produktion.

Nach dem Studium

Einsatz als Mitarbeiter/ in , Leiter/ in in vielfäligen Aufgaben und Fachbereichen

 

  • Industrial Engineering,
  • Arbeitsvorbereitung und Betriebsorganisation,
  • Instandhaltung,
  • Konstruktion und Entwicklung,
  • Produktionsplanung
  • Montage bzw. Fertigung,
  • EDV (PPS, MES),
  • Vertrieb oder
  • Qualitätswesen

BA Glauchau
mehr dazu

Konstruktion (Bachelor of Engineering)

Die Absolventen der Studienrichtung sind als Konstrukteure mit hoher praxisorientierter Methoden- und Sozialkompetenz sofort als Fach- und Führungskräfte einsetzbar.  In dem dualen Bachelorstudium Konstruktion werden sowohl umfassende technische Grundlagen von Mathematik, Statik, Maschinenelementen bis zur Konstruktionssystematik als auch Kenntnisse in computergestützten Konstruktions-, Berechnungs- und Simulationsverfahren (CAE-Techniken, FEM) vermittelt. Betriebswirtschaftliche Fächer vermitteln den Studierenden dazu ein fundiertes Verständnis für die Strukturen und Abläufe im Gesamtunternehmen sowie ein gutes Bewusstsein für Kosten und Markt

Nach dem Studium

Für Absolventen der Studienrichtung Konstruktion ergeben sich folgende Einsatzschwerpunkte:

  • Erzeugnisentwicklung und Konstruktion in der Metall- und Elektroindustrie
  • Entwicklungsleitung und -planung, Musterbau
  • Fachliche Betreuung von Lieferanten und Kunden

Duale Hochschule Gera-Eisenach, Campus Gera
mehr dazu

Produktionstechnik (Bachelor of Engineering)

Die Produktionstechnik gehört zu den klassischen Fachrichtungen der ingenieurtechnischen Ausbildung im Bereich Metall- und Elektrotechnik sowie anderen Branchen der Fertigungsindustrie. Ziel des Studiums ist die Planung und Steuerung technologischer und wirtschaftlicher Fertigungsprozesse.

Nach dem Studium

für die Absolventen der Studienrichtung Produktionstechnik ergeben sich folgende Einsatzschwerpunkte:

  • alle Bereiche der Arbeitsvorbereitung
  • Betriebsmittelkonstruktion und -wirtschaft
  • Produktionsplanung und Auftragsbearbeitung
  • Disposition vorzugsweise in der Metall- und Elektroindustrie
  • fachliche Betreuung von Lieferanten und Kunden

Duale Hochschule Gera-Eisenach
mehr dazu

Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik (Bachelor of Science)

Bei dem neuen Studienangebot Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik werden die Kompetenzen des Ingenieurstudiums der Elektrotechnik interdisziplinär mit der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung in der Betriebswirtschaft kombiniert. Methodische Erfahrungen des Theoriestudiums werden in den Praxisphasen fundiert angewandt. Die Studierenden sind nach dem Studienabschluss in der Lage, sofort berufliche Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen.

Nach dem Studium

Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik können interdisziplinär in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt werden. Typische Einsatzfelder sind:  Planung und Produktentwicklung von elektrotechnischen Erzeugnissen

  • Consulting in Dienstleistungsunternehmen
  • Projektmanagement, Fertigung & Entwicklung, Vertrieb, Service,
    Qualitätssicherung oder andere Bereiche
  • Projektmanagement
  • Leitungsaufgaben im mittleren und oberen Führungsmanagement

Duale Hochschule Gera-Eisenach
mehr dazu

Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb (Bachelor of Science)

Mit der wachsenden Komplexität von Produkten und Technologien steigt auch der Bedarf nach entsprechend qualifizierten Vertriebskräften. Der Studiengang verbindet hierzu das klassische Ingenieurstudium mit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre. Ziel ist die Vermittlung der technischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Kompetenzen, die für die erfolgreiche Tätigkeit eines Vertriebsingenieurs als Bindeglied zwischen den gewerblichen Kunden im In- und Ausland und dem eigenen Unternehmen benötigt werden. Das Einsatzgebiet reicht über alle technologieorientierten Branchen mit erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen.

Nach dem Studium

Folgende Aufgaben und Einsatzgebiete sind typisch für Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb:

  • Vertrieb, Key-Account-Management
  • Produkt- und Servicemanagement
  • Entwicklungsberatung, Beschaffung
  • Projektmanagement und Integratives Management (Qualitäts-, Umwelt-, Risikomanagement, Betriebsorganisation)
  • Vertriebs-Controlling

Duale Hochschule Gera-Eisenach
mehr dazu

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

Nach dem 3-jährigen dualen Studium seid ihr in der Lage, die Strukturen und Anforderungen im Mittelstand 4.0 zu (er-)kennen, pro-aktiv Marktchancen zu suchen sowie Unternehmen durch eure Befähigung zur Planung, Steuerung, Vermarktung und Kontrolle wirtschaftlicher Einheiten auf ihrem Weg zur Digitalisierung zu begleiten und hierfür Mitarbeiter zielorientiert zu führen.

Übrigens: Die Vermittlungsquote der Absolventen Betriebswirtschaftslehre -  Mittelständische Wirtschaft (B.A.) liegt seit 2004 bei über 90 %.

Nach dem Studium

 

  • (Assistenz der) Geschäftsführung
  • Kaufmännische Leitung
  • Personalmanagement und Verwaltung
  • Beschaffung und Einkauf
  • Produktion und Logistik
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Marketing und Vertrieb
  • (Internationales) Projekt-/Prozessmanagement
  • Unternehmensnachfolge
  • Existenzgründung

BA Glauchau
mehr dazu

Bauingenieurwesen

Ziel des dreijährigen dualen Studiums im Bauingenieurwesen ist die Ausbildung von Fach- und Führungskräften für Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes, für Baubehörden und Architektur- und Ingenieurbüros.

Nach dem Studium

  • Planung und Errichtung von Bauvorhaben
  • Bauwerkserhaltung und –sanierung
  • Fachgerechter Rückbau von Bebauungen
  • Bauleitung und -überwachung
  • Technischer Berater
  • Baustoffprüflabor
  • Baubehörden

BA Glauchau und FH Erfurt
mehr dazu

Was ist das Besondere an einem Dualen Studium?

Das duale Studium setzt sich zur Hälfte aus dem Studium an einer Berufsakademie / dualen Hochschule und einem Praxisanteil in einem Unternehmen zusammen. Das duale Studium bereitet sehr praxisbezogen auf die Arbeit im Unternehmen vor. Ein großer Vorteil:
Du verdienst schon im Studium ein Gehalt!

Sende Deine Bewerbung für ein duales Studium direkt an das Unternehmen, welches Dein Praxispartner werden soll.
Eine Übersicht unserer Unternehmen findest du hier.

Du kannst dich nicht entscheiden? Mach den Praxistest.


Viele Unternehmen bieten Studierenden der Hochschulen (Universität, Fachhochschulen etc.) die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.

Kontaktieren Sie uns!

Wir beantworten gern Ihre Fragen rund um den High-Tech Standort Hermsdorf. CAMPUS Managerin Janina Kühn ist Montag bis Freitag erreichbar unter  036601 - 902440 oder per Email