Azubi Talk: Was bewegt unsere Nachwuchskräfte?

von Janina Kühn

Was tun nach der Ausbildung?

Diese Frage kam im Rahmen des letzten CAMPUS Cafés auf und wurde angeregt diskutiert.

Es gibt viele Möglichkeiten auf eine abgeschlossene Berufsausbildung aufzubauen; der persönlichen Präferenz für den ganz individuellen Karriereweg sind dabei kaum Grenzen gesetzt. So einzigartig wie jeder Azubi ist auch die Wahl seines weiteren Karrierepfades, abhängig von der persönlichen Neigung und eigenen Tendenzen. Häufig stellt sich die Frage nach einem Meistertitel, dem Abitur oder vielleicht doch einem anschließenden Studium.

Die Mitgliedsunternehmen des TRIDELTA CAMPUS zeigen Verantwortung und begleiten ihre Nachwuchskräfte nicht nur während ihrer Ausbildung, sondern unterstützen auch bei der individuellen Wahl zwischen der Vielzahl an Möglichkeiten. So auch die Praxis beim CAMPUS Mitglied TriWeFo – Tridelta Werkezug- und Formenbau GmbH.

Zurück