Eine Initiative des Gewerbes

von Janina Kühn

Mit Engagement für den Standort

Den Standort voranbringen, aber wie?

Dieser Frage stellten sich Vertreter des Einzelhandels und der Gastronomie im November. Das erste Treffen fand in den Räumlichkeiten des TRIDELTA CAMPUS statt. Der CAMPUS ist Partner der daraus entstandenen Projektgruppe.

Mit voller Motivation nahmen die Teilnehmer ihre Tätigkeit auf. Konkret ging darum wie die Kaufkraft angeregt werden kann und auch Mitarbeiter der Hightechunternehmen vor Ort das Angebot erkennen und nutzen können. Aufgabenpakete wurden geschnürt und man ist sich einig: Die Runde wird im Dezember fortgesetzt, sodass es bereits in 2020 erste Resultate und konkrete Aktivitäten geben kann.

Wir freuen uns über so viel Engagement und sind gespannt auf die ersten Ergebnisse der Initiative.

Zurück