Ostthüringen: Die SWOT eines Wirtschaftsstandortes

von Janina Kühn

TRIDELTA CAMPUS: Hightech-Standort mit Lebensqualität

Lage, Infrastruktur und Lebensqualität zählen zu den ausgeprägten Pluspunkten. Deutlichen Nachholbedarf gibt es beim Regionalmarketing, beim Fachkräftepotenzial und der öffentlichen Verwaltung.“* So beschreibt die IHK Ostthüringen den Wirtschaftsstandort Ostthüringen in ihrer aktuellen Kammerzeitschrift.

Neben der SWOT-Analyse zu Ostthüringen findet sich in der aktuellen Ausgabe der Ostthüringer Wirtschaft auch ein interessanter Artikel über den TRIDELTA CAMPUS. Unser Ziel: Mit Vernetzung und Kooperation Synergien erzeugen. Mut und Ideenreichtum, andere Wege zu gehen, Perspektiven zu wechseln und neue Chancen zu erkennen sind für die Realisierung der CAMPUS Vision absolut entscheidend.

Sie wollen mehr erfahren? Den vollständigen Artikel der IHK Kammerzeitschrift können Sie online nachlesen: https://www.gera.ihk.de


*Zitat Ostthüringer Wirtschaft, Ausgabe 12/2019 – 01/2020

Zurück